+++ News +++‎ > ‎

Silke bekommt das Narrenschild 😀

veröffentlicht um 02.02.2018, 00:35 von Mark Langenbahn   [ aktualisiert: 02.02.2018, 01:15 ]
 

Sehr geehrte Saarbrücker Narren, sehr geehrte Gäste,

Es handelt sich um Silke Pirritano, geborene Heil, die sich jetzt im 36. Vereinsjahr befindet.

Was hat Silke in diesen Jahren alles schon geleistet?!

Im Jahr 1980 trat Silke in die Minigarde ein. Mit fließendem Übergang tanzte sie von den Junioren hin zur Aktiven-Garde.

Im 1995/96 kam die Wende für fast ein Jahrzehnt. Sie übernahm
bis zur Session 2003/2004 erfolgreich die Leitung der Juniorengarde als Trainerin.

Dann kehrte etwas Ruhe im Hause von Silke Pirritano ein..

Jedoch nicht für lange, denn nach der bislang in inniger Zweisamkeit verbrachten Zeit mit Dirk, trat ein weiteres Highlight in das Leben von Silke: ihre erste Tochter „Lena“ wurde geboren!

Ihre zweite Tochter „Lilly“ (das nächste Highlight!!) wurde 2006 geboren.

In all dieser schön-turbulenten Zeit schlug ihr Herz weiter wild für die Saarbrücker Faasenacht!

Der nächste Karriereschritt war bereits in Sicht:

Ab der Session 2005/2006 übernahm Silke gemeinsam mit ihrem Mann, Dirk Pirritano, gemeinhin bekannt als „Pirri“, die mehr als erfolgreiche und lustige Bewirtung der Narren!

Unterstützt wird sie dabei von ihrem Nachwuchs, ihren beiden Töchter „Lena“ und „Lilly“, die ebenfalls das familiäre Erbe fortführen.

Und das ist nicht alles. Seit geraumer Zeit betreut sie die „Mariechen“ des Vereins! 

Silke Pirritano!!
Sie steht für 36 Jahre aktives Vereinsleben im KG „DDD“.
Ein Daarler Dabbes mit Herzblut!
Allzeit ist SIE bereit zur Narrenzeit!
Wir als KG „DDD“ schlagen Silke für das Narrenschild vor! Silke zur Ehr, das Narrenschild her!!! 

Silke ist somit der 11. Narrenschildträger  der Dabbese Familie.
Wir gratulieren auch Volker Mildenberger, Pia Ries zum Narrenschild und Christian Scharping zum Ehrenring.























Comments